Berufliche Perspektiven für Jugendliche

Auf dem Weg

Alte LOck BahnhofJunge Menschen suchen nach beruflichen Perspektiven. Sie machen sich auf zu einer Entdeckungsreise. Bewegung ist wichtig. Sich auf den Weg zu machen und sich in die „richtige Richtung“ zu bewegen, ebenfalls. Dies fällt aber häufig schwer, da nicht aufgezeigt wird, wie man sich auf den Weg machen kann und Einbahnstraßen zurecht gefürchtet werden.

Gerne leiste ich wertvolle Orientierungshilfen bei folgenden Fragestellungen:

  • Worin liegen meine Stärken und Besonderheiten?
  • Wie kann ich werden, was ich bin?
  • Worin liegt mein „innerer Schatz“?
  • Wofür kann ich mich begeistern und was begeistert mich?
  • Was bringe ich mit, wo zieht es mich hin und wie komme ich dahin?

11745874_870853449651331_2358362410285776904_nEs erwartet dich eine systematische, biographieorientierte und wirklich spannende Form der Selbsterfor-schung. Auf jeden Fall, keine bloße Fragebogenaktion und kein esoterischer Schnick-Schnack, mit dem du nichts anfangen kannst. Bei diesem Coaching geht es nur um dich und darum, wie du zu einem zufriedenen und erfüllten Arbeitsleben kommen kannst. Dabei wird die Kompetenzbilanzierungs-Methode „TalentKompass NRW“ angewendet, die vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrheinwestfalen herausgegeben wurde.

Das Coaching kann entweder in Form von Einzelgesprächen durchgeführt werden, oder in Form eines Workshops mit anderen Jugendlichen.

Einen Workshop mit anderen Jugendlichen zu besuchen bietet dir einige Vorteile: du erhälst zusätzliche Ideen und informa-tionen in einer wohlwollenden, wertschätzenden Atmosphäre. Alleine die Zusammenarbeit und dabei von anderen positiv reflektiert zu werden, ist ein Erfolgserlebnis. Der Blick von außen, nicht im Sinne eines „Ich weiß es besser als du“, sondern „Mir ist zusätzlich noch etwas eingefallen“, erweitert dein Spektrum, stärkt auch dein Selbstvertrauen, deine Selbstsicherheit, Zuversicht und deine Selbstwirksamkeitsüberzeugung. Diese aktiviert und motiviert dazu, dass du dein Leben selbst in die Hand nimmst, Rückschläge wegstecken und einfach dranbleiben kannst.

Einzelgespräche hingegen sind anonymer – alles bleibt „unter vier Augen“, deine induviduelle Situation und besondere Persönlichkeit steht im Mittelpunkt. Zusätzliche Ideen und Informationen erhälst du hierbei auch, als auch eine positive Reflektion über dich.

Einzelgespräche werden in der Regel an 6 Terminen je 90 – 120 Minuten geführt. Ein Workshop wird an drei aufeinander folgenden Wochenenden, jeweils freitags und samstags durchgeführt.

Weitere Informationen zum Talentkompass NRW